MEINRELAXSESSEL garantiert die vertrauliche Behandlung aller gespeicherten persönlichen Daten der registrierten Nutzer.

Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie wir den Schutz der von Ihnen mitgeteilten Daten gewährleisten: Die personenbezogenen Daten werden bei Meinrelaxsessel nur nach den Vorgaben des geltenden Datenschutzrechtes erhoben, verarbeitet und genutzt. Unsere Datenschutzpraxis steht somit im Einklang mit der EU Datenschutzgrundverordnung „DSGVO“ und dem deutschen Datenschutz-Anpassungs-  und – Umsetzungsgesetz EU  („BDSG-neu“).

Insgesamt kann Meinrelaxsessel versichern, dass ohne Ihre Zustimmung über diese Website hinaus keine personenbezogenen Daten erhoben werden. Allein Sie entscheiden darüber, in welchem Umfang Sie - etwa im Rahmen einer Registrierung oder Ähnlichem - diese Daten bekanntgeben wollen oder nicht.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann (Art. 4 Nr. 1 DSGVO). Hierunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefon-Nummer, Ihre Anschrift, sowie sämtliche Bestandsdaten, die Sie uns bei der Registrierung und beim Anlegen Ihres Kundenkontos mitteilen. Statistische Daten oder anonymisierte Daten, die wir beispielsweise bei dem Besuch unseres Web-Shops erheben und die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht hierunter.

Meinrelaxsessel speichert Ihre persönlichen Daten nur dann, wenn Sie Ihre Daten explizit zur Verfügung gestellt und Ihre ausdrückliche Einwilligung zur konkreten Verwendung gegeben haben, beispielsweise im Rahmen der Anmeldung zu einem Newsletter, Teilnahme an Befragungen oder Gewinnspielen, im Zuge des Bestellprozesses oder durch sonstige Kontaktanfragen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten des Weiteren zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung.

Meinrelaxsessel verlangt von seinen Auftragsverarbeitern, dass diese Ihre persönlichen Daten ausschließlich konform mit unseren Vorgaben und im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung, der vereinbarten Auftragsverarbeitung sowie der DSGVO und dem BDSG-neu verarbeiten.

Meinrelaxsessel garantiert, dass Ihre persönlichen Daten im Übrigen weder an Dritte verkauft noch vermietet werden. Wir behalten uns allerdings vor, Informationen über Sie offenzulegen, wenn wir gesetzlich hierzu verpflichtet sind oder die Herausgabe von rechtmäßig handelnden Behörden oder Strafverfolgungsorganen von uns verlangt wird.
Außerdem erheben und verwenden wir Ihre Daten, die Sie uns im Rahmen der Nutzung der Kontaktanzeige zur Verfügung stellen zur Klärung Ihrer Anfragen.

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern. Weitere Informationen Cookie Richtlinie